Die Kinder der AWO KiTa Löwenzahn aus Lippstadt waren der Natur auf der Spur

14.06.2017

Im Rahmen des Projektes „Von der Raupe zum Schmetterling“ zogen 20 echte, lebendige Raupen in das Raupenhaus der AWO Kita Löwenzahn ein.

Jeden Morgen wurden die Raupen von den Kindern mit frischen, selbst gesammelten Brennnesseln gefüttert. Brennnesseln sind nämlich die Lieblingsspeise unserer Raupen. Die Raupen fraßen und fraßen … bis sie bald doppelt so groß waren! Nach 7 Tagen kletterten die Raupen an die höchste Stelle im Raupenhaus und hängten sich dort kopfüber auf. Die Kinder konnten „live“ die Verpuppung der Raupen beobachten: die Raupen schwangen sich zuerst hin und her und zwängten sich schließlich in ihren selbstgesponnenen Kokon. Nach 10 Tagen war es dann endlich soweit, der Kokon platzte auf und heraus kam ein prachtvoller, wunderschöner Schmetterling, der rotorange „kleine Fuchs“.

Begleitet von vielen guten Wünschen ließen die Kinder die Schmetterlinge auf dem Spielplatz fliegen. Die Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling zu beobachten, war für Große und Kleine der AWO Kita Löwenzahn spannend und aufregend. Zum Abschluss des Projektes feierten die Kinder ein Schmetterlingsfest mit einer Theateraufführung nach dem Bilderbuch von Eric Carle „Die kleine Raupe Nimmersatt“.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 04.04.2018
Unterstützen Sie das Projekt „Flüchtlingen ein Gesicht geben“ bei Crowdfunding! ➜   https://www.startnext.com/gesicht-geben vom 9.4.-9.5.2018 Die Gruppe „Migranten mischen mit (MMM)“ des Jugendmigrationsdienstes der AWO hat ein Projekt mit dem Titel „Flüchtlingen ein Gesicht geben“ entwickelt. weiterlesen
Meldung vom 03.04.2018
Am 06.03.2018 informierte der Arbeitskreis Zahngesundheit mit einem Infotisch und vielen Materialien die Eltern unserer Einrichtung rund um das Thema Zahngesundheit. Die Kinder zeigten ebenfalls großes Interesse. Wie viel Zucker ist in bestimmten Lebensmitteln? Was macht der Schnuller mit den Zähnen? Wie werden am besten die Zähne geputzt? Wie kann ich mein Kind dabei unterstützen? Welche Zahnbürsten sind für welches Alter gedacht und welche Zahnpasta nehme ich? weiterlesen
Meldung vom 03.04.2018
Am 12.03.2018 haben die Zahnarzthelferinnen Frau  Becker und Frau Vorderwüllbecke von der Zahnarztpraxis Kraft und Busch den AWO Kindergarten Lummerland in Brilon besucht. Dabei haben sie den Kindern auf spielerische Art und Weise die gesunde Ernährung näher gebracht.weiterlesen
Meldung vom 03.04.2018
Der Kursleiter Ralf Bierowiec (Advanced Instructor für Krav Maga) und seine Puppe „Rudi Raupe“ unterstützten die Kinder dabei, sicher und stark zu werden!  weiterlesen
Meldung vom 30.03.2018
Am 27.03.18 trafen sich die Kinder und Eltern der Franz von Hahn-Gruppe zum „Oster-Klönen-am-Nachmittag“. Es gab Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und gute Laune noch dazu. Nach dem gemütlichen Beisammensein und Basteln wurde der Frühling mit Liedern und Spielen im Abschlusskreis begrüßt. Am 20.04.18 werden die Kinder und Eltern der Johnny Mauser-Gruppe den Frühling im Wald suchen. Und die Waldemar-Gruppe organisiert am 22.06.18 eine Eltern-Kind-Schnitzeljagd.weiterlesen
Meldung vom 27.03.2018
Am 17.03.2018 fand erneut das alljährliche Kreis-Hallenfußball-Pokalturnier der Offenen Jugendtreffs des Kreises Soest statt. Dank der freundlichen Hilfe und Unterstützung der Bürgerstiftung Hellweg gelang es den Mannschaften AWO I und AWO II den 1. und 3. Platz zu belegen und wieder einmal den Siegerpokal nach Hause zu tragen. Ebenfalls durch die Bürgerstiftung Hellweg ausgestattet, sorgte in der Pause die AWO Hip-Hop Tanzgruppe „Dance Legends“ für eine professionelle Showeinlage.weiterlesen
Meldung vom 22.03.2018
Kinder der Sonnengruppe der AWO Kindertagesstätte „Kleine Wolke“ beteiligten sich an der Aktion „Mescheder Frühjahrsputz“. Sie zogen durch das Wohngebiet rund um die Kita, um Unrat einzusammeln. Durch die Sammelaktion unserer Einrichtung werden die Kinder für das Thema Umweltschutz sensibilisiert. Mitarbeiter des Stadtmarketings Meschede, die diese Veranstaltung im Vorfeld ausgerichtet hatten, kamen für ein Pressefoto vorbei. Von Sponsoren wurden den Kindern bunte Eimer und zwei Bälle überreicht.weiterlesen
Meldung vom 19.03.2018
Viele fleißige Kinder der Kita Bunte Welt folgten dem Aufruf der Stadt Soest rund um den Kindergarten achtlos entsorgten Müll aufzusammeln. Stark – sauber –Soest hieß das Motto. Es ist unglaublich, was wir an diesem Tag alles geschafft haben. Fünf große Müllsäcke voll haben die Kinder gesammelt. Der Frühjahrsputz war ein gelungenes Projekt und wird im nächsten Jahr wiederholt.weiterlesen
Meldung vom 19.03.2018
Am 15. März haben die Mullewapper wieder bei der Sammelaktion „Stark, sauber: Soest!“ angepackt. Für die Helferinnen und Helfer der Vereine und weiterer Gruppen bei der diesjährigen Veranstaltung ging es am Samstag, 17. März, los, aber wir gingen bereits am Donnerstag mit gutem Beispiel voran. Die Aktion „Stark, sauber: Soest!“ findet bereits zum 17. Mal statt.weiterlesen
Meldung vom 19.03.2018
Mit dem bekannten Märchen der Gebrüder Grimm „Die Bremer Stadtmusikanten“ beschäftigten sich die Kinder der Roten Gruppe des AWO- Kindergartens Mikado in Meschede. weiterlesen