Die Kinder der AWO KiTa Löwenzahn aus Lippstadt waren der Natur auf der Spur

14.06.2017

Im Rahmen des Projektes „Von der Raupe zum Schmetterling“ zogen 20 echte, lebendige Raupen in das Raupenhaus der AWO Kita Löwenzahn ein.

Jeden Morgen wurden die Raupen von den Kindern mit frischen, selbst gesammelten Brennnesseln gefüttert. Brennnesseln sind nämlich die Lieblingsspeise unserer Raupen. Die Raupen fraßen und fraßen … bis sie bald doppelt so groß waren! Nach 7 Tagen kletterten die Raupen an die höchste Stelle im Raupenhaus und hängten sich dort kopfüber auf. Die Kinder konnten „live“ die Verpuppung der Raupen beobachten: die Raupen schwangen sich zuerst hin und her und zwängten sich schließlich in ihren selbstgesponnenen Kokon. Nach 10 Tagen war es dann endlich soweit, der Kokon platzte auf und heraus kam ein prachtvoller, wunderschöner Schmetterling, der rotorange „kleine Fuchs“.

Begleitet von vielen guten Wünschen ließen die Kinder die Schmetterlinge auf dem Spielplatz fliegen. Die Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling zu beobachten, war für Große und Kleine der AWO Kita Löwenzahn spannend und aufregend. Zum Abschluss des Projektes feierten die Kinder ein Schmetterlingsfest mit einer Theateraufführung nach dem Bilderbuch von Eric Carle „Die kleine Raupe Nimmersatt“.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 22.06.2018
Im Rahmen der Werbewoche hat der AWO-Ortsverein Soest sich mit einem Infostand auf dem Markt präsentiert. Dabei erhielten die Interessenten Informationen über die AWO und die Aktivitäten des AWO-Ortsvereins. weiterlesen
Meldung vom 20.06.2018
Am 14.06.18 fand auf dem Jahnstadion in Soest die alljährliche Kiga-WM statt. Nach vier Wochen Fußballtraining durften die Mullewapper wieder gegen die Mannschaften anderer Kindertagesstätten aus Soest und Umgebung spielen. Unterstützt wurden die Erzieherinnen Andrea Grumme und Antje Hoppe bei den Vorbereitungen und dem Training der Kinder von Herrn Pfeifer, dem Jugendtrainer der SF Soest-Müllingsen.weiterlesen
Meldung vom 20.06.2018
Am 15.Juni machten die Mullewapper zum 4.Mal beim „EuLE –Forschertag“ auf dem Campus der Fachhochschule Südwestfalen mit. Die Veranstaltung präsentierte dieses Jahr vieles zum Thema Weltraum.weiterlesen
Meldung vom 20.06.2018
Am 15. Juni hatte die AWO Kita Mullewapp zum afrikanischen Kochnachmittag eingeladen. Mit der Unterstützung einer kenianischen Kollegin und einer Mutter, die gebürtig aus Kamerun kommt, wurden traditionelle afrikanische Speisen zubereitet.  Menü:weiterlesen
Meldung vom 20.06.2018
Am Freitag, 15.06.2018 haben die „großen“ Bärenkinder die selbstgebastelten Quallen für den Parkzauber im Grünen Winkel aufgestellt. weiterlesen
Meldung vom 20.06.2018
Am 06. Juni 2018 besuchte Frau Enners von der Frauenberatungsstelle Arnsberg die AWO Tagesstätte Lichtblick in Neheim. Mit einer kleinen Powerpoint Präsentation, in der das Team und die Arbeit vorgestellt wurden, gab sie der Frauenberatungsstelle ein Gesicht. 13 Frauen aus der Tagesstätte Lichtblick, begleitet von der Ergotherapeutin Frau Wilmes, lauschten interessiert und stellten Fragen.weiterlesen
Meldung vom 20.06.2018
Am Samstag, den 26.05.2018 machten sich Kinder und Väter der AWO Kita Kinderland auf den Weg nach Warstein in den Wildpark Bilsteintal. Auf dem Programm stand zunächst eine Besichtigung der Tropfsteinhöhle. weiterlesen
Meldung vom 14.06.2018
Vier Wochen lang haben die FANTADU-Kinder für ihren Auftritt in der Manege geübt. Sie tanzten ... weiterlesen
Meldung vom 14.06.2018
In den vergangenen Tagen haben die Kinder der Gelben Gruppe der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum „Mikado“ viel Wissenswertes über die Erdbeerpflanze erfahren und waren auch künstlerisch zu dem Thema aktiv. weiterlesen
Meldung vom 13.06.2018
Gemeinsamer Spaziergang der Kinder und Erzieherinnen der Tigergruppe. weiterlesen