Die Kinder der AWO Kita Mullewapp entdecken den Dortmunder Flughafen

13.06.2017

Bei „Ein Tag am Flughafen“ konnten die Mullewapp-Kinder all das in echt erleben, was sie bisher nur aus Büchern oder aus dem Fernsehen kennen.

Los ging es am 07.06., um 7.20 Uhr am Soester Bahnhof. Die Kinder konnten es kaum erwarten, schließlich ist für sie der Besuch des Flughafens einer der Höhepunkte von vielen Ausflügen, die sie bis jetzt gemacht haben. Nach der Ankunft durften wir zunächst bei der Sicherheitskontrolle vorbeischauen. Die Kinder konnten nun gleich selbst erleben, wie die Kontrolle abläuft. Aufregend, wenn es piepst und mit der Hand nachkontrolliert wird. Zum Glück haben sich alle dran gehalten und keine verbotenen Gegenstände mitgenommen. Hier gelten schließlich die gleichen Regeln wie beim Flug in den Urlaub. Nur rein in den Flieger durften wir leider nicht. Auch bei der Gepäckausgabe schauten wir zu. Als nächstes bekamen wir die Arbeit der Flughafenfeuerwehr ganz praktisch erklärt. Der Bus sammelte uns ein und brachte zur Feuerwehr. Dabei mussten wir einmal über die Start- und Landebahn fahren. Viele Fragen wurden beantwortet. Als wirklich letzte Station folgte noch die Besucherterrasse. Ein schönes Erlebnis - alleine dafür hat sich schon den Weg zum Flughafen lohnt. Danach waren alle wirklich erschöpft, aber glücklich.

Die Gruppe vor einem Polizei-HubschrauberDer Schneepflug hat ein riesiges RäumschildDie Startbahn aus der Sicht eines PilotenBlick auf ein rollendes FlugzeugDie Kinder mit ihren Besucher-Ausweisen
 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 20.04.2018
Die „Grüne Gruppe“ der Kita Abraxas in Erwitte hat in den letzten 21 Tagen gespannt gewartet, denn wir haben mit einer Brutmaschine Hühnereier ausgebrütet. Die Zeit war lang!weiterlesen
Meldung vom 20.04.2018
AWO Ehrenamtliche lesen aus Astrid Rupperts „Tee mit Ayman“ im Waschsalon Lippstadt. Mehr dazu auf der Kulturseite der Lippstädter Tageszeitung „Der Patriot“ vom 7.4.18“  Weitere Bilder von der Veranstaltungweiterlesen
Meldung vom 18.04.2018
Am Donnerstag, den 12.04. starteten die Mullewapper die große Gartenaktion zur Verschönerung des Außengeländes. Täglich wird unser großes Außengelände von den Erziehern gemeinsam mit den Kindern in Ordnung gehalten. Alle anfallenden Arbeiten wie Blätter zusammen kehren, Obst und Gemüse ernten, Wege freischneiden und Unkraut jäten werden im täglichen Geschehen von Kindern und Erzieher*innen gemeinsam erledigt.weiterlesen
Meldung vom 18.04.2018
Die Vorschulkinder der AWO Kita Mullewapp besuchten mit Ihren Erzieher*innen bei strahlendem Sonnenschein die Feuerwehr in Soest, um Ihren Wissensdurst mit Erfahrungen löschen zu können. Die meisten Kinder haben die Feuerwehr schon während der Brandschutzerziehung in der Kindertagesstätte kennen gelernt und konnten ihr Wissen der Feuerwehr präsentieren.weiterlesen
Meldung vom 18.04.2018
Awo-Patenschaftsprojekt „Menschen stärken Menschen“ hilft Geflüchteten - am 05.04.2018 berichtete der "Patriot" über unsere Arbeit: weiterlesen
Meldung vom 16.04.2018
Am 10.04.18 hat das Perthes-Zentrum Soest bei sonnigem Wetter sein Frühlingsfest gefeiert. Für Begeisterung sorgte der Auftritt der Mullewapper. Mit bunten Liedern stimmten die Kinder den Frühling ein. Beim Auftritt der Kinder kamen die Senioren ins Staunen. Die Mullewapper präsentierten mit viel Freude einen Frühlingstanz. Bei der Vorführung ihres Bauchtanzes unter der Leitung von Frau Sander kamen die Bewohner nur so ins Staunen.weiterlesen
Meldung vom 16.04.2018
In den letzten Wochen beschäftigten sich die Kinder der Grünen Gruppe des AWO-Kindergartens Mikado aus Meschede mit dem Projekt „Das Schaf“.  Durch verschiedene Angebote und Materialien wurden die vielen Fragen der Kinder zur Lebensweise, Ernährung, Fortpflanzung und Aufzucht der Schafe kindgerecht beantwortet. Aber auch der Nutzen für den Menschen als Wolle, Milchprodukt und Fleisch, war ein wichtiges Thema.weiterlesen
Meldung vom 12.04.2018
Eine Gruppe der AWO Bewegungskita und Familienzentrum Kleine Wolke in Meschede, ging auf große Fahrt. Am Dienstag fuhren sie mit einem Kleinbus nach Grevenstein. Auf einem großen Hof mit Hühnern, Enten, Ziegen und Ponys gab es viel zu sehen. Die Kinder waren begeistert, dass sie alle Tiere anfassen konnten.weiterlesen
Meldung vom 10.04.2018
Dieser Rotkohl kann wirklich zaubern (oder ist es Blaukraut?)! Seine Spezialität: Farben verändern! Dieses Experiment stellten Herr Lauhof und Herr Hagedorn, Väter und die Chemielehrer des Mariengymnasiums Werl, mit den Kindern der AWO Kita und FZ Mullewapp am 03.04. nach.weiterlesen
Meldung vom 09.04.2018
Videodreh mit Reinhard Horn Nachdem die Kinder im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach Kita“ im Herbst ihren gemeinsamen Gesangsauftritt auf der Studiobühne im Stadttheater Lippstadt hatten, hieß es nun „Kamera und Musik ab“ für das zweite Projekt mit Reinhard Horn.weiterlesen