AWO Bewegungskindergarten und Familienzentrum Kleine Wolke: Projekt Indianer

14.06.2017

Die Mondgruppe beschäftigte sich intensiv mit dem Thema Indianer.

Sie gingen den Fragen auf die Spur: Wie sehen Indianer aus und wie leben sie? Es wurde Federschmuck erstellt und an Hand von Bilderbüchern das Thema intensiv erarbeitet. Zum Abschluss des Projektes fuhren die Kinder zusammen mit den Eltern nach Fort Fun und besuchten u.a. eine Indianerausstellung. Sie erfuhren von der Kultur der Indianer, von ihren Sitten und Gebräuchen, den Gesängen und der Bedeutung von Träumen.

Abschließend wurde in einer Kreativ–AG mit Unterstützung von Eltern Cajatons und Regenmacher hergestellt. Gemeinsam musizierten sie mit ihren selbst gebastelten Kisten und hatten sehr viel Spaß.

Gruppenbild mit IndianerBastel-Action mit VaterMusizieren mit selbstgebauten Instrumenten

Weitere Nachrichten

Meldung vom 12.04.2017
„Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss zu uns Kindern gehen…!“Wenn ich einmal groß bin, werde ich…? Die Kinder aus der Emma-Gruppe lernen verschiedene Berufe und deren Tätigkeiten kennen. Welche haben unsere Eltern? Was wollen wir mal werden? Auf all diese Fragen wollen wir eine Antwort finden.weiterlesen
Meldung vom 10.04.2017
Eltern und Kinder haben die Gelegenheit, einander kennen zu lernen und miteinander zu spielen. weiterlesen
Meldung vom 07.04.2017
Am  05. April waren  die „Mullewapper“  im Freizeitpark „Phantasialand“ in Brühl.  Das Wetter war gut (ein wenig frisch, aber trocken) und der Tag war gut durchgeplant. Morgens früh fuhren  wir zusammen mit den Schüler*innen der Clarenbach- und Pestalozzischulen  mit dem Bus los. Wir waren drei  Stunden (mit einer Stunde Stau)  von Soest nach Brühl unterwegs.weiterlesen
Meldung vom 07.04.2017
Wie entsteht aus einzelnen Seiten ein Buch und welche Materialien werden dafür benötigt? Diese und viele andere Fragen hatten die Kinder der Grünen Gruppe des AWO Kindergartens und Familienzentrums Mikado innerhalb ihres Projektthemas „Das Buch“. Deshalb besuchten sie die Buchbinderei des Josefsheims in Bigge. Dirk Haarstrick zeigte den interessierten Jungen und Mädchen die verschiedenen Maschinen und Werkstoffe. Anschließend durften die Kinder beim Binden eines Buches zusehen und lernten die einzelnen Arbeitsschritte kennen.weiterlesen
Meldung vom 06.04.2017
Bei  strahlendem  Sonnenschein und mit schön gedeckten Tischen feierten am 04.04.2017 die Mitarbeiterinnen des Pertheszentrums mit den Senioren ihr diesjähriges Frühlingsfest. Nach Kaffee und Kuchen sorgten die „Mullewapp“- Kinder für einen besonderen Auftritt. Mit lustigen Liedern und schönen Tänzen begeisterten die Kinder alle Zuschauer. Am späten Nachmittag waren sich alle einig: auch in diesem Jahr war es wieder ein gelungenes Fest.weiterlesen
Meldung vom 04.04.2017
In diesem Jahr haben wir einen Ausflug zum Indoorspielplatz „Rappelkiste“ in Soest unternommen. Wir trafen uns um 9.30 Uhr und dann ging es los. Die Kinder konnten verschiedene Spielgeräte ausprobieren und hatten viel Spaß dabei! Besonders beliebt war die Bob-Rutsche, die immer gut besucht war. Bei so vielen verschiedenen Spielgeräten verging die Zeit wie im Flug. Ein bißchen müde, aber rund herum zufrieden, verabschiedeten wir uns von Luftkissen, riesigem Klettergerüst, Bob-Rutsche und vielem mehr.weiterlesen
Meldung vom 04.04.2017
Hüpfen, springen, rennen - für das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) der Sportjugend NRW haben sich am Samstag 20 Kinder vom Familienzentrum Fantadu mächtig ins Zeug gelegt.weiterlesen
Meldung vom 03.04.2017
Kinder der AWO Kita und Familienzentrum Mullewapp machen bei der Aktion „Stark, sauber: Soest“ mit. Wie jedes Jahr startete am 1. April die große Zentralaktion „Stark, sauber: Soest“. In Soest und um Soest herum wurde wieder aufgeräumt. Am 31.März gingen die „Mullewapper“ mit gutem Beispiel voran und sammelten in der Nachbarschaft und in unmittelbarer Umgebung achtlos weggeworfenen Müll ein.weiterlesen
Meldung vom 03.04.2017
Wie jedes Jahr hat die Kita Bunte Welt auch in diesem Jahr wieder erfolgreich an der Frühjahrsputzaktion “Stark,sauber: Soest” teilgenommen. Mit dieser alljährlichen Aktion der Stadt Soest im Frühjahr soll ein Zeichen gegen Müll und für eine saubere Umwelt gesetzt werden.weiterlesen
Meldung vom 31.03.2017
Im Rahmen des Schulkindertreffs haben die Vorschulkinder des  AWO Familienzentrums Mullewapp einen Ausflug zur Polizeiwache in Soest gemacht. In der Polizeiwache angekommen wurde den Kindern die  Zentrale und die Gefängniszelle gezeigt. Nach der Besichtigung durften die Kinder eine Runde im Polizeiauto mitfahren und sich alles genau angucken. Zum Abschluss hat der Polizist alle Fragen der Kinder beantwortet. Die „Mullewapper“ konnten viel Neues erfahren und hatten eine Menge Spaß.weiterlesen