AWO Kita Mullewapp machte beim „EULE“-Projekt der FHS Südwestfalen mit

14.06.2017

Am Donnerstag, den 8. Juni, startete das Projekt „EULE–Entdecken und Lernen mit Experimenten“ an der Fachhochschule Südwestfalen in die dritte Runde.

Unter dem Motto „Das Wetter - Eine Reise durch die Klimazonen“ begann um 9.30 Uhr die gemeinsame Forscherreise auf dem Soester Campus. Begleitet wurde die Reise von den beiden Eulen Carla und Emil. Sie führten die Kinder durch verschiedene Klimazonen der Erde und erklärten die Naturphänomene wie Tornado, Eisschmelze an den Polarkappen und Regen. Die Reise ging mit Wettervorhersage der Kinder zu Ende. Für das leibliche Wohl bereitete die Mensa der Fachhochschule für teilnehmende Kinder und Begleitpersonen ein leckeres Forschermenü zu. Das Angebot richtete sich an Kinder, die 2017/2018 eingeschult werden. Da die frühkindliche Bildung immer stärker in den Fokus der Bildungspolitik gerät, möchten Studierende des WZF KiTa-Kindern die Möglichkeit geben, Naturwissenschaften aus einem anderen Blickwinkel zu erleben. Denn nie wieder stellt ein Mensch so viele Fragen wie im Kindesalter!

Die beiden Eulen wieder dabeiKleine ChemikerinEin Strudel in Wasserflaschen

Weitere Nachrichten

Meldung vom 21.03.2017
Im Rahmen des „Picasso Projektes“, in dem es um Kunst, Künstler, Techniken und Fantasie geht, haben die Kinder der Sonnengruppe des AWO Familienzentrums Kleine Wolke die Ausstellung des Künstlers Walter Schneider im Bürgerzentrum „Alte Synagoge“ besucht. weiterlesen
Meldung vom 21.03.2017
„Die Kleinen stark machen“, so lautete das IKK-Motorik- und Bewegungsprojekt, welches von April 2016 bis Februar 2017 in unserer Einrichtung in Zusammenarbeit mit der Ergotherapeutin Ulrike Wohlfahrt durchgeführt wurde. weiterlesen
Meldung vom 20.03.2017
Eine Ausstellung unter dem Titel „Komm mit ins Murmiland“ besuchten am Freitag, den 17.04.2017 die Vorschulkinder der AWO Kita „Kinderland“.weiterlesen
Meldung vom 16.03.2017
Auch in diesem Jahr halfen die Kinder und Erzieherinnen der KiTa Rasselbande bei der Aktion Geseker Frühjahrsputz. Mit Arbeitshandschuhen und Müllsack in der Hand machten sich die Kinder auf den Weg. Die fleißigen Helfer sammelten den Müll rund um den Kindergarten ein. Erstaunt waren die Kinder darüber, wie viel Müll sie tatsächlich gefunden hatten.weiterlesen
Meldung vom 15.03.2017
Die Mondgruppe des AWO Bewegungskindergarten Kleine Wolke, beteiligte sich an der Frühjahrsputzaktion der Stadt Meschede. Handschuhe und Mülltüten wurden uns dafür zur Verfügung gestellt. Bei schönem Wetter zogen die Kinder durch das Wohngebiet der Einrichtung und sammelten fleißig säckeweise Müll und Unrat aus den Anlagen. Es ist wichtig, dass die Kinder schon in jungen Jahren dafür sensibilisiert werden, dass wir alle etwas für eine sauberer Umwelt tun können.weiterlesen
Meldung vom 15.03.2017
In der Kinderkonferenz des AWO Kindergartens und Familienzentrum „Mikado“ entstand der Wunsch, das Sauerländer Besucherbergwerk zu besuchen. So ging es diese Woche mit Kindern und Eltern zu einer Besichtigung unter Tage.weiterlesen
Meldung vom 14.03.2017
Die Arbeiterwohlfahrt UB Hochsauerland/Soest beteiligt sich auch in diesem Jahr an den bundesweiten Aktionen rund um den internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März. Der von den Vereinten Nationen ausgerufene internationale Tag gegen Rassismus geht auf das Massaker des Apartheid-Regimes in Sharpeville/Südafrika am 21.3.1960 zurück, bei dem die Polizei eine friedliche Demonstration schwarzer Bürger gewaltsam aufgelöst und 69 Menschen getötet und Hunderte teilweise schwer verletzt hat.weiterlesen
Meldung vom 13.03.2017
Die "bärenstarken" Maxi Club-Kinder suchten bei Ihrem Ausflug am 01.03.17 nach Soest Unterschiede und Gegensätze. Vor dem Soester Bahnhof weiterlesen
Meldung vom 13.03.2017
Jeden 1.Mittwoch im Monat, zwischen 14.30 und 16.00 Uhr, wird die städtische Begegnungsstätte in Soest zu einem Treffpunkt für die „Mullewapp“-Kinder  und Senioren.  Nicht jedes Kind hat Großeltern oder sieht die eigenen oft genug. Dabei  ist eine Begegnung zwischen den Generationen nicht nur für  alte Menschen, sondern auch für Kinder  wichtig.weiterlesen
Meldung vom 08.03.2017
Eine Besichtigung der hiesigen Polizeiwache unternahmen am Montag, dem 06.03.2017 die Vorschulkinder der AWO Kita Kinderland. Unter der Führung von Hauptkommissar Bracht erfuhren die Kinder viel über die Aufgaben der Polizei und durften jede Menge Fragen stellen. Natürlich wurde auch gezeigt, wo die Dienstwaffen sicher aufbewahrt werden, es wurden Fingerabdrücke genommen, Handschellen ausprobiert und sogar eine Gefängniszelle von innen angeschaut.weiterlesen