Die Kinder der AWO Kita Mullewapp entdecken den Dortmunder Flughafen

13.06.2017

Bei „Ein Tag am Flughafen“ konnten die Mullewapp-Kinder all das in echt erleben, was sie bisher nur aus Büchern oder aus dem Fernsehen kennen.

Los ging es am 07.06., um 7.20 Uhr am Soester Bahnhof. Die Kinder konnten es kaum erwarten, schließlich ist für sie der Besuch des Flughafens einer der Höhepunkte von vielen Ausflügen, die sie bis jetzt gemacht haben. Nach der Ankunft durften wir zunächst bei der Sicherheitskontrolle vorbeischauen. Die Kinder konnten nun gleich selbst erleben, wie die Kontrolle abläuft. Aufregend, wenn es piepst und mit der Hand nachkontrolliert wird. Zum Glück haben sich alle dran gehalten und keine verbotenen Gegenstände mitgenommen. Hier gelten schließlich die gleichen Regeln wie beim Flug in den Urlaub. Nur rein in den Flieger durften wir leider nicht. Auch bei der Gepäckausgabe schauten wir zu. Als nächstes bekamen wir die Arbeit der Flughafenfeuerwehr ganz praktisch erklärt. Der Bus sammelte uns ein und brachte zur Feuerwehr. Dabei mussten wir einmal über die Start- und Landebahn fahren. Viele Fragen wurden beantwortet. Als wirklich letzte Station folgte noch die Besucherterrasse. Ein schönes Erlebnis - alleine dafür hat sich schon den Weg zum Flughafen lohnt. Danach waren alle wirklich erschöpft, aber glücklich.

Die Gruppe vor einem Polizei-HubschrauberDer Schneepflug hat ein riesiges RäumschildDie Startbahn aus der Sicht eines PilotenBlick auf ein rollendes FlugzeugDie Kinder mit ihren Besucher-Ausweisen
 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 10.10.2017
Wie an jedem ersten Sonntag im Oktober gab es auch in diesem Jahr den Soester Stadtlauf. Das Wetter spielte in diesem Jahr sehr gut mit, sonnig, trocken und um die 20 Grad warm. weiterlesen
Meldung vom 10.10.2017
Die anerkannte AWO Bewegungskindertagesstätte „Mullewapp“ veranstaltete am 25.09. im Soester Jahnstadion das jährlich stattfindende Sportfest. Dabei ging es um das vom Stadtsportverband Soest verliehene Minisportabzeichen.weiterlesen
Meldung vom 27.09.2017
Awo-Präsident Wilhelm Schmidt macht Station in Lippstadt: „Flexibel denken“ weiterlesen
Meldung vom 26.09.2017
In der AWO Kindertagesstätte Lummerland aus Brilon wurden Mützen und Loops für die kalte Jahreszeit genäht. Frau Tuner, eine sehr näherfahrene Kindergartenmutter, bot einen zweistündigen Nähworkshop an, bei dem sich Eltern und Interessierte unter professioneller Anleitung ausprobieren konnten. Die Teilnehmer waren am Ende sehr stolz auf ihre selbstgenähten Stücke und wollen auf jeden Fall noch einmal zusammen kommen. Das nächste Näh-Projekt soll eine Fleecejacke werden. Wir sind gespannt!weiterlesen
Meldung vom 25.09.2017
Was ist Chemie und wo begegnen wir ihr im Alltag? Das lernten die Mitarbeiter*innen der AWO Kindertagesstätte Lummerland am 16. September im Rahmen einer Inhouse-Schulung zum „Haus der kleinen Forscher“.weiterlesen
Meldung vom 21.09.2017
So viel Kribbeln im Bauch, das haben unsere Kinder nicht alle Tage. Aber alle Mühen haben sich gelohnt. Ihr gemeinsamer Gesangsauftritt auf der Studiobühne im Stadttheater Lippstadt mit Reinhard Horn war ein voller Erfolg. weiterlesen
Meldung vom 15.09.2017
Die AWO Kita Löwenzahn zaubert  in seiner Seifenblasen-Werkstatt schillernde Seifenblasen und lockt große und kleine Besucher  zum Ausprobieren, Experimentieren oder einfach nur zum Zuschauen und Träumen.weiterlesen
Meldung vom 12.09.2017
Eltern und Kinder haben die Gelegenheit, einander kennen zu lernen und miteinander zu spielen. weiterlesen
Meldung vom 08.09.2017
Zum Abschluss ihres Projektes „Der Regenwurm“ besuchten Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Roten Gruppe der AWO Kindertagesstätte Mikado in Meschede das Landschaftsinformationszentrum am Möhnesee. weiterlesen
Meldung vom 06.09.2017
Die Mondgruppe beschäftigt sich zurzeit mit dem Thema Luftfahrzeuge. Passender Weise bot es sich daher an, den Veranstalter der Montgolfiade in Warstein um eine Besichtigung zu bitten. Ein Besuchstermin wurde für den 05. September vereinbart. weiterlesen